Pfingstlauf Niederbipp

Der GP in Bern hat es in sich. So ist es nachvollziehbar, dass einige GP-Läuferinnen und Läufer ihr Fahrgestell heute schonen wollten. Darum war am 56. Pfingstlauf nur eine kleine LGD-Delegation vertreten, die aber glänzende Leistungen zeigte:

F40, 6. Nicole Denzler, 49:58,9

F40, 8. Andrea Racine, 52:48,3

F50, 8. Bernadette Flück, 53:04,5

F60, 1. Vreny Gerber, 51:37,1

M20, 3. Manuel Hügli (Gast), 36:22,7

M20, 13. Sultan Sjjadi, 56:03,9

M40, 3. Daniel Lorenz, 39:09,3

M40, 25. Urs Denzler, 56:06,6

Hier die gesamte Rangliste.

DSC_0884 IMG-20180521-WA0005 IMG-20180521-WA0003 IMG-20180521-WA0012

Grand Prix von Bern

Das Grossereignis in der Region, der GP von Bern. Nach langer Tradition nimmt die LGD mit einigen Läuferinnen und Läufern teil und hat die folgenden respektablen Leistungen gezeigt:

Grand Prix (16,1 Km)

W55, 23. Bernadette Flück, 1:24.51

W60, 27. Isabella Howald, 1:34.45

M20, 591. Roberto Jordi (Gast), 1:17.32

M30, 56. Christian Ackeret, 0:59.19

M40, 45. Patrick Marty, 1:05.07

M50, 144. Daniel Siegenthaler, 1:13.11

M65, 3. Walter Howald, 1:08.44 (Gratuliere zum Podestplatz!)

Altstadt-GP (4,7 Km)

M20, 363. Florian Sarvari (Gast), 24.37

M40, 241. Peter von Burg, 24.01

M60, 162. Willy Berger, 34.04

Walking: Andrea von Burg, 42.38

Hier geht’s zur gesamten Rangliste.

 

Start der Vereinsmeisterschaft am Kerzerslauf

Der erste Lauf der Vereinsmeisterschaft fand am Samstag, 17. März 2018 mit dem Kerzerslauf über 15 Km statt. Die Ergebnisse der LGD im Einzelnen:

15 Km

U18-F, 10. Nina Moritz (Gast), 1:20.21,1

M40, 25. Patrick Marty, 59.39,7

F50, 9. Brigitte Querciagrossa, 1:23.22,7

M50, 42. Frank Moritz, 1:03.26,0

F55, 3. Ricarda Bethke, 1:10.43,4

F55, 22. Bernadette Flück, 1:18.13,5

M65, 4. Walter Howald, 1:04.23,3

5 Km

F20, 30. Jessica Aeschbach, 24.07,7

M20, 94. Peter von Burg, 25.24,0

Walking

WF20, Andrea von Burg, 46.52,7

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmenden!

Die Rangliste findest Du hier.

 

3. Trainingsabend Sommerprogramm 2017

3. Trainingsabend vom Sommerprogramm 2017 auf dem Balmberg

Wie befürchtet, hat es am Mittwochabend, exakt um 18.00 h, auf dem Balmberg stark geregnet. Einige haben sich persönlich davon überzeugt, sind aber dann vom OZ aus zum Lauftraining gestartet. Die Asylbewerber hatten bei Christine am Nachmittag gekocht und zum 2. Teil eingeladen.

Invalid Displayed Gallery

Bericht 39. GV LGD Derendingen

Bericht in der Zeitung:

http://www.solothurnerzeitung.ch/gemeinde/derendingen-4552  (nach unten

scrollen)

 

Läufergruppe Derendingen

 

Derendinger Abendlauf in neuem Gewand

 

Zur 39. GV der Läufergruppe Derendingen (LGD) begrüsste Präsident Daniel Lorenz die zahlreich erschienenen Mitglieder im Restaurant Sporting. Im vergangenen Jahr musste sich die LGD verschiedenen Herausforderungen stellen. Eine davon war, für den Derendinger Abendlauf einen neuen Austragungsort zu finden, da sowohl bei den bisherigen Lokalitäten, wie auch auf der Laufstrecke entlang der Emme Bauarbeiten anstehen. In seinem Bericht sinnierte Daniel Lorenz deshalb über Herausforderungen und die Bezeichnung Läufergruppe. Die beiden Wörter Läufer und Gruppe seien untrennbar miteinander verbunden, was zum Ausdruck bringe, dass bei neuen Herausforderungen der Zusammenhalt gestärkt werde, wenn alle Mitglieder gemeinsam an einem Strick ziehen.

 

Der technische Leiter Michael Lingua blickte auf sein erstes Amtsjahr und die  zahlreich absolvierten Wettkämpfe zurück. Bei der Ingold Rönners Team Trophy erreichten sowohl das Damen- wie das Herrenteam den 4. Platz. Das Laufangebot wird auch im neuen Jahr mit einem Power- und einem Circuittraining ergänzt. Zum Schluss wünschte der technische Leiter weiterhin viel Spass am Laufen und riet, die Uhren im Training auch mal zu vergessen und einfach den Spass am Laufen zu geniessen.

 

Kassierin Isabella Howald konnte ein erfreuliches Ergebnis präsentieren. Nach 2 Austritten und 2 Eintritten zählt die LGD weiterhin 60 Mitglieder. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Christine Frey, Daniel Sarvari und in absentia Thomas Schlup  geehrt. Im Vorstand kam zu zwei Demissionen. Als Nachfolger für die scheidende Vizepräsidentin Manuela Mani wurde Michael Steffen und als neue Protokollführerin Brigitte Querciagrossa einstimmig und mit Applaus gewählt. Als neuer OK-Präsident des Abendlaufs nimmt zudem Walter Howald für Christine Frey Einsitz im Vorstand.

 

Der Vorstand setzt sich neu wie folgt zusammen: Daniel Lorenz (Präsident), Michael Steffen (Vizepräsident), Michael Lingua (techn. Leiter), Isabella Howald (Kassierin), Brigitte Querciagrossa (Aktuarin), Andrea Racine (Beisitzerin) und Walter Howald (Beisitzer).

 

Resultate Vereinsmeisterschaft 2016: Damen: 1. Vreni Gerber, 2. Bernadette Flück, 3. Isabella Howald, 4. Daniela Pasquariello, 5. Steffi Schiffgen. Herren: 1. Walter Howald, 2. Christian Ackeret, 3. Daniel Ingold, 4. Patrick Marty, 5. Frank Moritz.

 

Im Fokus des neuen Vereinsjahres steht die Durchführung des Derendinger Abendlaufs am 21. Juni 2017. Die 36. Austragung steht ganz im Zeichen von Neuerungen. So wird nebst dem neuen Standort beim Oberstufen-Schulzentrum Derendingen-Luterbach auch der Durchführungstag von Freitag- auf Mittwochabend verlegt und eine neue, flache Strecke von 10 bzw. 5 km im Gebiet Golfplatz Wylihof-Aareweg-Affolterwald angeboten. Interessierte werden am Schnupperlauf vom Mittwoch, 7. Juni 2017, Gelegenheit haben, die neue Strecke kennenzulernen. Ein gemeinsames Training wird ebenfalls am Mittwoch, 10. Mai 2017, im Rahmen von „Schweiz bewegt“ angeboten. Schnuppertrainings sind aber auch im wöchentlichen Mittwochtraining in der Läufer- oder Walkinggruppe jederzeit möglich und neue Läuferinnen/Läufer und Walkerinnen/Walker sind herzlich willkommen. Gestartet wird jeweils um 18.30 Uhr beim Oberstufenschulzentrum Derendingen-Luterbach. Weitere Informationen zur Läufergruppe und zum Abendlauf auf www.lgd.ch.

 

 

Esther Neuenschwander

02.02.2017