Rückblick auf das Sommerprogramm

von Isabella Howald

Am 22. Juli 2015 haben uns Vreny und Daniel zum Sommertraining eingeladen. Es war ein warmer Sommerabend, was bewirkte, dass das Lauftraining zur Nebensache wurde. Denn nach einer kurzen Laufrunde standen wir schon wieder auf der Terrasse bei Dani und haben mit Bier, Wein und Mineralwasser angestossen. Auch wurden wir hervorragend verpflegt. Der Lachs, die Salate, das selber gebackene Brot wie auch die Würste waren super. Vielen Dank an Vreny und Dani für die Gastfreundschaft und danke an Alle, welche zum vielfältigen Buffet beigetragen haben.

Am 29. Juli 2015 war trainieren, baden und bräteln beim Fass angesagt.
Leider war das Wetter nicht schön genug. Man traf sich im Tenniscenter Sporting zum gemeinsamen Lauftraining.

Am 5. August 2015 wurde es nochmals spannend. Die LGD’ler haben sich im Seilpark Balmberg zum Klettern getroffen. Einige nahmen die Herausforderung an und haben sich gut instruiert in die Höhe gewagt. Ein spezieller Kick war ein freier Fall aus 20 Metern. Ich habe selber gesehen, dass sich Karin und Daniela diesem Adrenalinkick gestellt haben. Beim anschliessenden Picknick wurde dieser wunderschöne, warme Abend bis die Nacht hereinbrach, genossen.

Das Sommerprogramm gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Das OZ ist wieder geöffnet und wir treffen uns wie gewohnt zum wöchentlichen Lauftraining. Wir sind gespannt auf das nächste Sommerprogramm!

Isabella