photo (1)

Die Läufergruppe Derendingen (LGD)

Die LGD wurde 1978  gegründet und zählt heute 60 Mitglieder.

Laufen fördert die Gesundheit, steigert das Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus. Laufen ist gesellig und hilft Kontakte zu knüpfen. Laufen verbindet. 

Es gibt unzählige Krankheiten, aber nur eine Gesundheit, darum sollte man sehr gut auf sie achten. 

Das Ziel des Vereins ist die Förderung des Laufsports. Dabei steht der Breitensport im Vordergrund. Ambitionierte bereiten sich in gemeinsamen Trainings auf Wettkämpfe  wie Strassen-, Gelände-, Berg- und Waffenläufe sowie Marathons vor. 

Die LGD bietet begleitete Trainings für Läufer und Walker. Egal welches Tempo, es ist für jeden etwas dabei.

Mit einer Vielzahl von Familienanlässen wie beispielsweise der Mondschein-Wanderung, dem Bowling-Abend oder dem LGD-Fest runden wir unser Jahresprogramm ab.

Derendinger Abendlauf

Seit 1982 führt die LGD jährlich den Derendinger Abendlauf durch, der mit über 600 Läuferinnen und Läufer zu den grössten Laufveranstaltungen der Region zählt. Interessiert? Hier gibt es mehr Infos!

Was bietet die LGD ihren Mitgliedern?

  • geführte Lauf- und Walkingtrainings:
    • verschiedene Stärkeklassen: ca. 6.30 Min./Km bis 4.30 Min./Km
    • mittwochs, 18.30 Uhr ganzjährig
    • samstags, 10.00 Uhr (im Winter und nach Absprache, keine Garderobe)
    • Ort: Oberstufen-Schulzentrum Derendingen/Luterbach.
  • Vereinsmeisterschaft: Die LGD erkürt alljährlich eine Vereinsmeisterin und einen Vereinsmeister.
  • Vergünstigungen in einzelnen Sportgeschäften
  • Erstattung von Startgeldern: für die Teilnahme an maximal 7 Läufen (am liebsten der Vereinsmeisterschaft,  exkl. Vorlauf) unter dem Namen/im Dress der LGD erhält jedes Mitglied Fr. 10.- vergütet.
  • Ausrüstung mit Laufdress: Die LGD rüstet ihre Mitglieder mit einem Laufdress aus und übernimmt dabei den Grossteil der Kosten.
  • Jahresprogramm: Die LGD organisiert neben der Vereinsmeisterschaft verschiedene Familienanlässe.
  • geselliges Beisammensein nach dem Training – natürlich freiweillig.

Was erwartet die LGD von ihren Mitgliedern?

Jeder Verein lebt von der Arbeit seiner Mitglieder. Das ist auch bei uns so. Wir erwarten von unseren Mitgliedern:

  • Freude am Laufsport und Förderung des Vereinslebens
  • Der Abendlauf ist unsere Haupteinnahmequelle. Nur durch den Abendlauf können wir den Mitgliedern so viel bieten. Darum ist jedes Mitglied zur Mithilfe beim Abendlauf verpflichtet.
  • Ohne Jahresbeitrag geht es auch bei der LGD nicht. Im Vergleich zum Angebot ist der Jahresbeitrag jedoch gering: Fr. 80.-/Jahr. Ehrenmitglieder  bezahlen die Hälfte.

Wie funktioniert die LGD?

Die jährliche Generalversammlung nimmt neue Mitglieder auf, wählt den Vorstand und die Revisoren und beschliesst wichtige Geschäfte.

An der Vereinsversammlung im Herbst ist der Abendlauf das Hauptthema: der OK-Präsident lässt den letzten Abendlauf Revue passieren und blickt auf das folgende Jahr.

Der Vorstand vertritt den Verein nach aussen. Er stellt die Weichen für die Zukunft, erstellt das Jahresprogramm und erledigt die laufenden Geschäfte.

Unser Vorstand

Präsident Daniel Lorenz
Vize-Präsident Michael Steffen  Bild_Michael_Steffen
Technischer Leiter Michael Lingua  Bild_Michael_Lingua
Kassierin Isabella Howald isabella_13_g
Aktuarin Brigitte Querciagrossa  Bild_Brigitte
Beisitzerin/OK-Präsident Abendlauf Walter Howald  
Beisitzerin Andrea Racine andrea_racine2