Archiv für den Monat: August 2017

27. Weissensteinlauf 2017

Weissensteinlauf 2017 vom 27.08.2017

Der Lauf vor der Haustüre war trotz idealem Laufwetter von unserem Verein nicht gut besucht. Die Höhenmeter haben wohl Respekt eingeflösst.

Berger Willy und Spichiger Max haben das Ziel als Walker erreicht. Walter Howald kam als 1. in seiner Kategorie M65, mit einer Zeit von 1:24:52 an. Herzliche Gratulation!

WeissensteinWalker - Kopie

Gondo Marathon 2017

Gondo Marathon 2017, Gondo – Ried-Brig

Staufberglauf vom 20.08.2017

Rund um den Staufberg

Unser Vreny konnte diese Woche doch noch auf das Treppchen, nachdem es am Emmenlauf um 4 Sekunden zu wenig schnell war.

Bei bestem Läuferwetter ging der 29. Lauf „Rund um den Staufberg“ über die Bühne….

IMG_5983Vreny

23. EmmenLauf 2017

Am 16.08.2017 fand der Emmlauf statt. Die Veranstalter konnten einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Auch unsere Mitglieder waren gut vertreten. Das Ärgernis der Woche hat Vreny eingefangen, es hat um 4 Sekunden das Treppchen verpasst. Die erzielten Resultate auf einen Blick.

Rang 3 Walking 10.5 km Berger Willi 1:27.05,9
Rang 8 Volkl.M Rhyn Silas 23.26,5
Rang 68 Volkl.M Gasche Otto 37.05,1
Rang 17 Damen 4 Racine Andrea 52.36,7
Rang 25 Damen 4 Denzler Nicole 54.36.1
Rang 44 Damen 4 Schiffgen Steffi 1:00.44,8
Rang  47 Damen 4 Mani Manuela 1:00.58,3
Rang 8 Damen 5 Flück Bernadette 52.40,9
Rang 4 Damen 6 Gerber Vreny 53.01,4
Rang 1 Herren M 20 Ackeret Christian 36.41,6
Rang 7 Herren M 40 Lorenz Daniel 40.00,2
Rang 12 Herren M 40 Marty Patrick 40.47,6
Rang 30 Herren M 40 Siegenthaler Daniel 45.08,1
Rang 78 Herren M 40 Denzler Urs 57.42,0
Rang 16 Herren M 50 Ingold Daniel 44.56,3
Rang 18 Herren M 50 Moritz Frank 45.23,3
Rang 62 Herren M 50 Krebs Heinz 54.31,3
Rang 77 Herren M 50 Schiffgen Ulrich 1:00.44,8
Rang 2 Herren M 60 Howald Walter 42.37.5
Gäste
Rang 10 Herren M 20 Sharifi Reza 43.04,3
Rang 17 Herren M 20 Raufli Abdulhamid 46.04,5
Rang 20 Herren M 20 Jaffary Ghulam Reza 46.21,1
Rang 84 Herren M 40 Gasche Michael 1:03.16
Rang 7 Volksl. Fadai Obeidollan 22.45,9
Rang 9 Volksl. Nowezee Alidad 23.27,9
Rang 19 Volksl. Nabi Yarmohamad 25.32,4
Rang 29 Volksl. Arab Ashraf 28.06,1

Bleienbacher Geländelauf vom 11.08.2017

Bleienbacher Geländelauf 11.08.2017

Der leichte Nieselregen und das kühle Wetter, hat die Läufer nicht von einer Teilnahme abgeschreckt. Der Lauf war gut besucht, gehört dieser doch auch zu den Team-Trophy Läufen. Die LGD war mit drei Teams vertreten und überzeugten wie gewohnt mit Top Ergebnissen. Wie hat Daniel Ingold es wohl geschafft, eine Schnapszahl zu laufen?
Herzliche Gratulation den Läuferinnen und Läufern.

Hier die Resultate:

D40/Rang 15 Schiffgen Steffi 58:39
D40/Rang 17 Mani Manuela 58:57
D60/Rang 2 Gerber Vreny 50:53
M20/Rang 1 Ackeret Christian 35:05
M40/Rang 4 Lorenz Daniel 37:44
M40/Rang 10 Marty Patrick 40:05
M50/Rang 8 Moritz Frank 43:42
M50/Rang 11 Ingold Daniel 44:44
M50/Rang 20 Krebs Heinz 48:20
M50/Rang 26 Schiffgen Ulrich 58:39

 

3. Trainingsabend Sommerprogramm 2017

3. Trainingsabend vom Sommerprogramm 2017 auf dem Balmberg

Wie befürchtet, hat es am Mittwochabend, exakt um 18.00 h, auf dem Balmberg stark geregnet. Einige haben sich persönlich davon überzeugt, sind aber dann vom OZ aus zum Lauftraining gestartet. Die Asylbewerber hatten bei Christine am Nachmittag gekocht und zum 2. Teil eingeladen.

2. Trainingsabend Sommerprogramm 2017

2. Training vom Sommerprogramm 2017 im Subinger Wald

An was lag es wohl, dass am 2.8. nur eine kleine Schar der LGDler zum Training im Subinger Wald mit anschliessendem Bräteln,  gekommen sind. Könnte es sein, dass das warme Wetter, die Stafette, keine Duschgelegenheit oder das eigene Mitbringen des Picknickkorbes ausschlaggebend war?
Es spielt keine Rolle, die Anwesenden erfreuten sich auf jeden Fall am schönen Wald, an der lustigen Stafette und an der feurigen Glut. Gitte hat sich als Hundeflüsterin bewiesen, wollte doch Ace (Hund von Michi) selber gerne an der Stafette mitmachen, was er mit eindringlichem Gebell kundgetan hat.
Die Asylbewerber haben mit ihren eigenen Produkten zu einem vielseitigen Grillabend beigetragen.
Danke an Walter für die „heisse“ Glut und an Michi für die abwechslungsreiche Stafette. Ein Lauftraining kann auch mal anders ausfallen.
Isabella

 

 

 

Swiss Alpine 2017 in Davos

K78 Swissalpine Marathon in Davos

Ricarda und Jens haben am Ultramarathon K78 in Davos teilgenommen. Kurz nach ihrer Rückkehr aus der USA, wo sie am Badwater Ultramarathon gestartet sind, haben sie schon wieder ein Laufabenteuer gesucht. Sie sind zusammen die 77.5 Kilometer, auf der Strecke von Davos-Filisur-Bergün-Keschhütte-Sertigpass-Sertig Dörfli zurück nach Davos gelaufen und das in 10:15 h. Herzliche Gratulation. Isabella